Beauty Routine für Dehydrierte Haut

Bei der Unterscheidung zwischen trockener und dehydrierter Haut kommt es oft zu Missverständnissen. Der Hauptunterschied liegt darin, dass trockene Haut durch einen Mangel an Öl entsteht, während dehydrierter Haut Wasser fehlt. Trockene Haut wird meist als eigener Hauttyp bezeichnet und ist angeboren; dehydrierte Haut hingegen kann jeden Hauttypen betreffen und ist ein temporärer Zustand der Haut.

Woran erkenne ich, ob meine Haut dehydriert ist?

  • die Haut spannt und juckt nach dem Duschen
  • beim Zusammenziehen der Haut knittert sie
  • die Haut fühlt sich trocken und angespannt an, sieht aber trotzdem ölig und glänzend aus
  • Feuchtigkeitscremes ziehen sehr schnell ein
  • Make-up sieht schnell fleckig aus, da die Haut das Wasser aus im Make-up absorbiert

Wodurch entsteht dehydrierte Haut?

Dehydrierte Haut kann unterschiedliche Ursachen haben, von Hautalterung, falscher Ernährung, Heizungsluft bis hin zu den falschen Pflegeprodukten. Daher ist es umso wichtiger zu wissen, ob die eigene Haut dehydriert ist, um sicherzugehen dass man der Haut die richtigen Inhaltsstoffe zuführt.

Was sollte ich bei der Pflege von dehydrierter Haut beachten?

  1. Bei der Reinigung ein sanftes Produkt verwenden, wie beispielsweise ein Reinigungsöl oder Mizellenwasser (VOLIE Liebling: Bioderma Sesibio)
  2. Ein Serum mit Hyaluron oder Glycerin auftragen (VOLIE Liebling: Paula’s Choice RESIST Hyaluronic Acid Booster).
  3. Anschließend ein die Haut mit einem Gesichtsspray mit Rosenwasser befeuchten (VOLIE Liebling: Mario Badescu Facial Spray with Aloe, Herbs and Rosewater).
  4. Im letzten Schritt eine wasserhaltige Pflegecreme auftragen (VOLIE Liebling: Sunday Riley Tidal Water Cream).
  5. Nachts kann auch eine intensive Feuchtigkeitsmaske aufgetragen werden, um am nächsten Morgen mit elastischer, fester, strahlender und geschmeidiger Haut aufzuwachen (VOLIE Liebling: Origings Drink Up Overnight Mask).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.